Maestia

maestia
kostenlos Maestia spielen

Maestia Spielanleitung

Gute Fantasy kennt keine Grenzen und das kostenlose MMORPG ist ein weiteres Spiel, in dem du dich frei bewegen kannst, spannende Abenteuer erleben wirst und harte Kämpfe führen musst. Das Fantasy Online Rollenspiel bringt dich in die Welt von Misilen, in der finstere Zeiten angebrochen sind. Du musst deinen Weg in dieser Welt gehen und erfüllst dabei viele verschiedene Aufgaben, die dir gestellt werden. Entwickle deinen Charakter weiter, kämpfe Seite an Seite mit Freunden und erkunde fantastische Orte in dieser 3D-Welt.

Maestia ist ein Free2Play Titel, den du im Grunde komplett kostenlos spielen kannst. Premiuminhalte können dein Spielvergnügen noch erweitern. Dabei macht Maestia insgesamt eine gute Figur und wird auch stetig um Neuerungen erweitert, damit es so schnell nicht langweilig wird. Mit der Zeit wirst du deinen Charakter immer weiterentwickeln und dabei individueller machen. Gemeinsam mit Freunden könnt ihr die Welt von Maestia erkunden und für euch entdecken. Kostenloser Spielspaß im Fantasygewand.

Maestia kostenlos online spielen

Du bewegst dich in Maestia durch eine große 3D-Welt, die viele schöne Orte für dich bereit hält. Damit du aber auch spielen kannst, musst du vorher das Spiel herunterladen und installieren. Der Download kann je nach Internetgeschwindigkeit etwas länger oder kürzer dauern, nachdem es aber erst einmal unten ist, geht alles sehr schnell. Nach der Installation meldest du dich einfach noch an und kannst schon in der fantastischen Welt von Maestia deine ersten Schritte gehen. Und das beste daran ist natürlich, dass es ein Free2Play Titel ist, für den du grundsätzlich keinen Cent zu bezahlen brauchst. Es gibt auch Premierinhalte, mit denen du dein Spielvergnügen erweitern kannst und für die du bezahlen musst. Zwangsläufig notwendig sind diese Erweiterungen, wie zum Beispiel Kraftpakete, aber nicht. Publisher des Spiels ist ProSiebenSat.1 Games.

Worum geht es in dem Rollenspiel Maestia?

Wie es sich für ein anständiges Fantasy Rollenspiel gehört, hat Maestia natürlich auch eine großartige Story mit im Gepäck, damit so richtig schöne Stimmung aufkommt. Es gibt sogar eine Vorgeschichte über die Entstehung der Welt, durch die du deinen Charakter steuern wirst. Zu Anfang gab es nur die eine – ‚Ia‘ genannt, die über ihren Schmerz weinte und so die Meere entstehen lies. Aus einem Seufzer entstanden der Wind und die Wolken, danach entstanden die Lebensformen und Kreaturen. Sie nannte den erschaffenen Kontinent Misilen, auf dem schließlich die Menschen wandeln sollten. Doch es herrscht mittlerweile Unruhe in der Welt und du musst dich für eine Seite entscheiden, um ebenfalls deinen Teil in dieser Welt beizutragen. Zur Auswahl stehen dir die Superion Guardians und die Temple Knights. Erstere glauben an einen flexiblen Weltenlauf, während sich die Knights an die göttliche Vorhersehung fesseln.

Wie wird Maestia gespielt?

Du steuerst deine Figur durch eine 3D-Welt und erlebst dabei spannende Abenteuer. Doch bevor es losgehen kann, musst du dich erst einmal für eine Fraktion entscheiden und einen Charakter erstellen. Dafür stehen dir vier Klassen zur Verfügung, die über deine Konstitution entscheiden. Krieger, Waldläufer, Priester und Zauberer, alle mit ihren eigenen Stärken und Schwächen. Wenn du bereits Erfahrung im Rollenspiele Bereich hast, wirst du sicherlich schon einen Favoriten haben. So kannst du einfach wählen, was dir am meisten zusagt. Nachdem du alles erledigt hast, wirst du in die Welt von Maestia gebracht, doch bist du gerade zu Anfang noch alles andere als stark. Erst mit der Zeit wirst du deine Fähigkeiten erlernen und traineren und darin immer besser werden.

Wenn du Fähigkeiten im Kampf einsetzt, dann trainierst du sie und verbessert damit deinen Charakter. Dadurch kannst du auch schwerere Aufgaben erfüllen, die dir im Laufe des Browsergames gestellt werden. Die Fähigkeiten sind aber nicht die einzigen Optionen, wie du deinen Charakter formst. Auch die Rüstung und die Waffen spielen eine große Rolle. Während Krieger eher im Nahkampf bewandert sind, können Zauberer mit wenig Rüstung auskommen und sich mit der Kraft der Magie aushelfen. Manchmal kann es auch nicht schaden, mit Freunden und anderen Spielern unterwegs zu sein, damit ihr eure Kräfte bündeln könnt. Auf diese Weise haben die Feinde schon bald keine Chance mehr. Aber keine Sorge, denn an Herausforderungen wird es in Maestia nicht mangeln.

Fazit zum MMORPG Maestia

Auf den ersten Blick ein ganz normales Fantasy MMORPG, doch hat Maestia auch Stärken, die hervorgehoben werden können. So gibt es auch PvP Instanzen, in denen du gegen andere Spieler antreten kannst. Gleiches gilt auch für Clans, denen du dich anschließen kannst und die gegeneinander zu Felde ziehen. Auch gibt es in Maestia viele Möglichkeiten, neue Items zu erstellen und so sehr viel zu entdecken. Die Grafik ist gut, das Gameplay ebenso – Maestia ist ein absolut solides Free2Play Online Rollenspiel.

jetzt mitspielen
VN:F [1.9.22_1171]
9.5/10 von 2 Stimmen

Maestia kommentieren